Theoretischer Unterricht

Bild: Der Fahrlehrer Christian Großekathöfer
Ihr Fahrlehrer Christian Großekathöfer

Die Ausbildung für den Führerschein der Klasse B/BE umfasst 14 Doppelstunden theoretischen Unterricht. Der Unterricht gliedert sich in 12 Doppelstunden Grundstoff und 2 Doppelstunden klassenspezifischer Stoff. Eine Doppelstunde besteht aus 90 Minuten theoretischem Unterricht.

Theoretischer Unterricht: montags von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr

Kommen Sie einfach vorbei.

Wenn Sie Ihren Ausweis mitbringen, können wir einen Antrag auf die Erteilung einer Fahrerlaubnis bei Ihrer zuständigen Fahrerlaubnisbehörde beginnen.

Falls Sie besonders gut vorbereitet zum ersten Unterricht kommen möchten, bringen Sie ein aktuelles Passbild, einen aktuellen Sehtest und eine Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste-Hife-Kurs mit.